Bergrettung Kufstein und Umgebung
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Benutzername:
Passwort:

Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Einsatz Nr. 25/2016: Sturz in Klettersteig
Beim Klettersteig mit dem Namen „Direttissima“ (Schwierigkeitsgrad D/E) auf der Harauer Spitze (1117 m) in Walchsee ist ein junger Mann aus Deutschland im oberen Drittel ausgerutscht.


Sein Sturz ins Stahlseil wurde zwar durch sein Klettersteig-Set (Falldämpfer) abgebremst, jedoch ein Auf- oder Absteigen war für den Kletterer nicht mehr möglich.
Er setzte per Handy einen Notruf bei der Leitstelle Tirol (Alpin-Notruf: 140) ab.
Neun Bergretter der Bergrettung Kufstein seilten bei schlechtem Wetter den leicht verletzten Mann mit einem 200m langen Dyneema-Seil bis zum Wandfuß ab und brachten ihn anschließend weiter zur Ottenalm.
BR Kufstein / 01_2016.07.11_oebrd_ottenalm_crb / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
01_2016.07.11_oebrd_ottenalm_crb
BR Kufstein / 03_2016.07.11_oebrd_ottenalm_crb / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
03_2016.07.11_oebrd_ottenalm_crb
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Kufstein und Umgebung. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher